Scroll down

Reisen in Coronazeiten

Unterwegs auf Sansibar

Es gibt ihn, einen Ort, wo der Cornawahnsinn nicht tobt, eine kleine Insel im Indischen Ozean: Sansibar. Als einer der ganz wenigen Orte der Welt gibt es auf Sansibar absolut keine Coronamaßnahmen. Anfang des letzten Jahres bin ich daher dorthin geflüchtet. Und habe mich sofort in die Insel verliebt. 

In dem Vortrag erzähle ich von meinen Monaten auf Sansibar. Ich berichtete von der Mischung aus afrikanischen, arabischen, indischen und europäischen Einflüssen, die mich an Sansibar so fasziniert. Aber es werden auch die Widersprüche nicht verschwiegen, die sich durch das Nebeneinander so unterschiedlicher Kulturen zwangsläufig ergeben. Und natürlich geht es auch um den Umgang mit Corona und die Community von Langzeitreisenden, die hier während der Coronazeit entstanden ist – Leute wie mich, für die Reisen nicht Urlaub, sondern Lebensinhalt ist und die nun alle hier Zuflucht suchen.

Termine